Techwear Vest

Zeigt alle 10 Ergebnisse


Die Techwear-Bewegung hat die taktische Militärweste in eine nützliche und praktische Alltagsweste umgewandelt und dieses Kleidungsstück, in dem Magazine und Munition aufbewahrt werden, neu erfunden. Sein großer Vorteil ist, dass er seine Speicherkapazität unabhängig von Ihrer Kleidung optimieren kann. Dank der vielen Taschen können Sie alles, was Sie brauchen, ohne Angst vor Taschendieben verstauen.

Tragen Sie ihn unter einem Sweatshirt, Mantel oder einer Jacke, um in der Stadt nicht aufzufallen. Um Ihrem Outfit eine taktische Dimension und einen apokalyptischen Look zu verleihen, können Sie es auch über einem einfachen T-Shirt tragen, damit es für alle sichtbar ist.

Warum eine taktische Weste von Techwear?

Wegen seiner Alltagstauglichkeit. Obwohl die Techwear-Taktikweste mit ihrem ausgeprägten militärischen Design ästhetisch ansprechend sein kann, ist sie vor allem ein Funktionskleidungsstück. Wir denken dabei vor allem an die großen, äußerst praktischen Taschen, die rund um die Weste angeordnet sind. Ideal für die Aufbewahrung von Mobiltelefonen, Schlüsseln, Kreditkarten oder anderen wichtigen Dingen des täglichen Lebens. Einmal unter einem Kleidungsstück wie einem Pullover oder einer Jacke angebracht, ist die Weste perfekt vor potenziellen Dieben versteckt. So können Sie sich ohne Angst in der Stadt bewegen.


Abgesehen von den vielen leicht zugänglichen Taschen ist die ärmellose Techwear-Weste ein zentrales taktisches Kleidungsstück eines Warcore-Outfits. Eine Art von städtischer Kleidung, die stark von den Kleidervorschriften der Armee inspiriert ist. Durch ihre militärische Inspiration stellt die Warcore-Bewegung die taktische Seite, einen sehr dunklen Stil und eine sehr selbstbewusste überlebensorientierte Seite in den Vordergrund. Eine Art moderner Soldat 2.0 aus einem post-apokalyptischen Videospiel. Im Allgemeinen posten die Anhänger dieses Kleidungsstils Fotos von sich mit nachgebildeten automatischen Waffen, falschen Messern und vollständig verhüllten Gesichtern. Mit einem futuristischen Techwear-Helm, einer Gesichtsmaske oder mit einer Sturmhaube, die Sie in unserer Techwear-Accessories Kollektion finden. Natürlich handelt es sich hier nur um ein Cosplay-Kostüm und nicht um einen echten modernen Krieger.

Wie trägt man die ärmellose Weste von Techwear?

Wie wir bereits gesehen haben, können Sie Ihre Weste auf zwei verschiedene Arten tragen. Entweder tragen Sie es unter oder über einem Kleidungsstück. Ob Sie sie also als ergonomische Weste mit vielen Taschen zum Verstauen oder als modisches Accessoire zur Ergänzung Ihres Outfits nutzen, bleibt Ihnen überlassen. Wie auch immer Sie sich entscheiden, Sie können sicher sein, dass es praktisch ist, wenn Sie es bei sich haben.

Aus rein ästhetischen Gesichtspunkten empfehlen wir jedoch nicht, die Techwear-Weste über einem anderen Kleidungsstück zu tragen. Nur über einem T-Shirt oder einer dünnen Jacke. Umgekehrt sollten Sie Ihre taktische Weste nicht unter einem körpernahen Kleidungsstück tragen. Nur ein locker sitzendes Kleidungsstück wie ein Kapuzenpulli, eine lockere Jacke oder ein Mantel sieht gut aus.